Hochzeitskutsche vor der Karrasburg
Hochzeitskutsche vor der Karrasburg

Standesamt Coswig

Anmeldung und Reservierung

Die Anmeldung zur Eheschließung kann frühestens ½ Jahr vor dem Eheschließungstermin beim Standes­amt Ihres Wohnortes erfolgen und behält ein halbes Jahr ihre Gültigkeit. Die Terminvergabe erfolgt nach Vorlage der vollständigen Unterlagen und der Prüfung der Ehefähigkeit.

Dokumente zur Eheschließung

 
Ledige Deutsche
benötigen:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • erweiterte Meldebescheinigung des Einwohnermeldeamtes des Wohnortes (Haupt- und Nebenwohnung)
  • beglaubigte Abschrift / Ablichtung aus dem Geburtenregister
    Diese Urkunde erhalten die Bürger im jeweiligen Standesamt des Geburtsortes.
  • urkundlicher Nachweis einer Namensänderung (sofern eine solche erfolgt)
  • bei gemeinsamen Kindern: die Geburtsurkunde der Kinder und die Vaterschaftsanerkennung und, wenn vorhanden, die gemeinsame Sorgerechtsbescheinigung

Geschiedene oder verwitwete Deutsche benötigen zusätzlich:

  • Eheurkunde bzw. beglaubigte Abschrift aus dem Eheregister der letzten Ehe
  • rechtskräftiges Scheidungsurteil der Vorehe
  • Geburtsurkunden für minderjährige Kinder, für welche das Sorgerecht besteht
  • bei Verwitweten die Sterbeurkunde des Ehepartners der Vorehe

Bei Eheschließungen mit ausländischem Partner bitte Informationen im Standesamt selbst einholen.

Unabhängig von der Anmeldung können Reservierungen von Hochzeitsterminen für die Villa Teresa oder den Trausaal der Stadt Coswig - über das Standesamt Coswig - schon deutlich früher vorgenommen werden. Eheschließungen sind täglich außer Dienstag und Sonntag möglich.

Trauzimmer des Standesamtes Coswig

Im Trauzimmer auf der Dachterrasse des Coswiger Rathauses wird Ihre standesamtliche Trauung zu einem festlichen Ereignis werden.

Die "aussichtsreiche" Lage des Trauzimmers wird Ihnen und Ihren Gästen gefallen. Sie finden hier ein ausgewogenes und festliches Ambiente vor, so dass Sie sich später sicherlich gern an dieses Ereignis erinnern werden.

Villa Teresa in Kötitz

Zusätzlich finden auf Wunsch der Brautpaare Eheschließungen auch in der Villa Teresa in Kötitz statt. Für diesen Ort fallen zusätzliche Kosten an. Absprachen dazu bitte mit der Börse Coswig und dem Standesamt rechtzeitig vornehmen.

Anmeldungen und natürlich auch Besichtigungen sind während der Sprechzeiten des Standesamtes Coswig jederzeit möglich.