Fundstück im Bürgerpark

Fundbüro

Versteigerung von Fundsachen

Fundsachen, die nicht abgeholt werden und an denen der Finder kein Interesse signalisiert hat, werden einmal jährlich versteigert. Die nächste Versteigerung findet am 23. Juni 2018 ab 14 Uhr (Besichtigung ab 13 Uhr) am Rathaus Coswig statt.

Die Beschreibung sowie Fotos der zu versteigernden Gegenstände sind im Auktionskatalog zu finden.
Es gelten die Versteigerungsbedingungen.

Aktuelle Fundsachen

Die Liste der Fundsachen enthält alle derzeit im Bürgerbüro aufbewahrten Fund­gegenstände. Vom Tag der Abgabe im Fund­büro an (nicht identisch mit dem Fundtag!) werden die gefundenen Gegenstände 6 Monate lang aufbewahrt, bevor sie dem Finder übergeben werden.

Nr. Fundtag Fundgegenstand
139/17 unbekannt (Fundanzeige: 29.11.2017) Damen-Armbanduhr
142/17 05.12.2017 26" Damenfahrrad "Prophete CitySport"
143/17 05.12.2017 28" Herrenfahrrad "Winora"
146/17 25.11.-07.12.2017 Geldbörse
150/17 11.12.2017 26" Herrenfahrrad "Rixe"
153/17 22.11.2017 28" Herrenfahrrad "eclipse olpran"
155/17 18.12.2017 26" Damenfahrrad "Diamant"
158/17 18.12.2017 26" Trekkingfahrrad "Avigo"
159/17 12.12.2017 Bommelmütze
1/18 03.01.2018 Rucksack
4/18 17.01.2018 Handy "LG"
8/18 31.01.2018 24" MTB "Kalkoff"
9/18 29.01.2018 Handy "Samsung"
10/18 02.02.2018 Smartphone "Samsung"
15/18 15.02.2018 Drucker "Canon"
16/18 19.02.2018 Armband
18/18 22.02.2018 Roller
19/18 08.02.2018 Damenfahrrad "Grand Tec"
23/18 08.03.2018 Fitnessarmband
25/18 16.03.2018 Beutel mit Shirt
26/18 19.03.2018 Geldbörse
34/18 16.04.2018 Steppjacken
35/18 17.04.2018 Ring
36/18 17.04.2018 Damensteppjacke
38/18 20.04.2018 Handy "amplicomms"
39/18 23.04.2018 Armbanduhr im Etui
40/18 22.04.2018 Armband
45/18 07.05.2018 Kinder-Softshelljacke
46/18 05.05.2018 Drohne
47/18 unbekannt (Fundanzeige: 15.05.2018) Mappe mit Kundenkarten
48/18 unbekannt (Fundanzeige: 17.05.2018) Sonnenbrille,Lesebrille, Tuch und Schal

Verlustmeldung

Mit diesem Formular können Sie eine Verlustmeldung einer verlorenen Sache an das Fundbüro der Stadt Coswig senden. Die Mitarbeiter des Bürgerbüros werden sich daraufhin einmalig mit Ihnen in Verbindung setzen, ob sich derzeit eine entsprechende Fundsache im Fundbüro befindet. Bitte beachten Sie: Da Fundgegenstände oft erst ein bis zwei Wochen nach dem Verlust im Fundbüro abgegeben werden, ist eine nochmalige spätere Nachfrage Ihrerseits (telefonisch, per E-Mail oder persönlich) auf jeden Fall empfehlenswert.

Das Foto (Format: jpg,gif,png,pdf,bmp) ist optional. Maximale Bildbreite: 2000 Pixel.