Bewerbungsunterlagen

Stellenausschreibungen

Systemadministrator/in in der Anwendungsbetreuung (w/m/d)

 

Die Große Kreisstadt Coswig sucht zum nächstmöglichen Termin eine/-n

Systemadministrator/-in in der Anwendungsbetreuung (w/m/d)

Die Informatikabteilung ist der zentrale IT-Dienstleister für alle Bereiche der Coswiger Stadtverwaltung. Als zukünftiger System­administrator mit dem Schwerpunkt Finanzen gestalten Sie die EDV-Landschaft in einer modernen Verwaltung aktiv mit.

Ihr Aufgabengebiet beinhaltet:

  • Administration und Nutzerbetreuung spezieller Anwendungssoftware in den Fachgebieten (Schwerpunkt Finanzen, ergänzend Meldewesen, Wahlen, Ordnungswesen)
  • Umsetzung von innerbetrieblichen Prozessabläufen in Fachanwendungen
  • Pflege der Schnittstellen von Fachanwendungen zu externen Programmen
  • Mitwirkung beim Betrieb und Bereitstellung der PC-Arbeitsplätze; Installation von Fachanwendungen, Einrichtung von Nutzern
  • Einführung und Pflege von Diensten im Rahmen von eGovernment-Projekten
  • Helpdesk für Standardbürosoftware (Microsoft Office), Drucker- und PC-Technik im Rahmen des operativen IT-Dienstbetriebes

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik o.ä. oder Abschluss einer Verwaltungshochschule mit Schwerpunkt Informatik oder Finanzwesen (Betriebswirt Informatik o.ä.)
  • besonders wünschenswert sind weiterführende Kenntnisse in der Anwendung und/oder Administration von Finanzprogrammen (Rechnungswesen, Anlagenbuchhaltung, Kassenwesen, Vollstreckung)
  • Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft mit Teamfähigkeit und Sozialkompetenz sowie Bereitschaft zur Weiterbildung werden vorausgesetzt
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • freundliches, überzeugendes Auftreten sowie Kommunikationsfähigkeiten
  • Bewältigung komplexer, fachgebietsübergreifende Sachverhalte

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Vollzeitbeschäftigung 39,5 Stunden
  • eine nach TVöD bewertete, unbefristete Stelle entsprechend der Qualifikation
  • Jobticket / Gesundheitsmanagement
  • Unterstützung / Finanzierung bei Fort- und Weiterbildungen
  • Gleitzeitregelung

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 31.01.2022 an die

Stadtverwaltung Coswig
Personal und Organisation
Karrasstraße 2
01640 Coswig

Senden Sie uns nur Kopien Ihrer Unterlagen zu, da sämtliche Bewerbungs­unterlagen nach Abschluss des Stellen­besetzungs­verfahrens datenschutz­konform vernichtet werden. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer personen­bezogenen Daten für die Dauer des Stellen­besetzungs­verfahrens einverstanden. Etwaige Bewerbungs- und Vorstellungs­kosten werden nicht übernommen.

Sachbearbeiter/-in Straßen- und Tiefbau (m/w/d)

 

Die Große Kreisstadt Coswig sucht zum nächstmöglichen Termin eine/-n

Sachbearbeiter/-in Straßen- und Tiefbau (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet beinhaltet:

  • Straßenrecht insbesondere die Verwaltung, Registratur, Aktualisierung, Digitalisierung des Straßenbestandsverzeichnisses mit allen dazugehörigen Unterkategorien
  • die kostenseitige und flächenmäßige Dokumentation von Verkehrsanlagen
  • Zuarbeiten zu Erschließungsverträgen und Beschlussvorlagen der städtischen Entscheidungsgremien
  • die Berechnung und Erhebung von Beiträgen und Gebühren (z. B. Erschließungsbeiträge)
  • das Erarbeiten von Stellungnahmen zu Grundstückszufahrten und Leitungstrassen
  • Bearbeitung von Bürgeranfragen

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Laufbahnbefähigung für den gehobenen nicht­technischen Verwaltungs­dienst der Fachrichtung Allgemeiner Verwaltungs­dienst mit dem Abschluss Bachelor/ Diplom (FH oder Universität), Fachwirt/-in (VWA, BA) oder abgeschlossener Angestellten­lehrgang II oder ein Fachhochschul­abschluss in einer vergleichbaren Fachrichtung
  • besonders wünschenswert sind grundlegende Kenntnisse des Verwaltungs- und Haushaltsrechts sowie des Bau- und Straßenrechts (z. B. SächsStrG, BauGB)
  • verantwortungsbewusste, zielstrebige und flexible Persönlichkeit
  • teamorientiertes, bürgernahes und selbstständiges Arbeiten sowie strukturelles Denken und die Bereitschaft zur aufgabenbezogenen Weiterbildung
  • sicheres, korrektes und höfliches Auftreten
  • Erfahrung im Umgang mit der Software Archikart und CAIGOS wären wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
  • eine nach TVöD bewertete, unbefristete Stelle entsprechend der Qualifikation
  • Jobticket/Gesundheitsmanagement
  • Unterstützung/Finanzierung bei Fort- und Weiterbildungen
  • Gleitzeitregelungen

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 20.02.2022 an die

Stadtverwaltung Coswig
Personal und Organisation
Karrasstraße 2
01640 Coswig

Senden Sie uns nur Kopien Ihrer Unterlagen zu, da sämtliche Bewerbungs­­unterlagen nach Abschluss des Stellen­besetzungs­verfahrens datenschutz­konform vernichtet werden. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer personen­bezogenen Daten für die Dauer des Stellen­besetzungs­verfahrens einverstanden. Etwaige Bewerbungs- und Vorstellungs­kosten werden nicht übernommen.

Mitarbeiter/-in Grünanlagenpflege (m/w/d)

 

Die Große Kreisstadt Coswig sucht für ihren Eigenbetrieb Kommunale Dienste Baubetriebshof zum 01.04.2022

zwei Mitarbeiterinnen/ Mitarbeiter für den Bereich Grünanlagenpflege (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Pflanz- und Pflegemaßnahmen an städtischen Grünanlagen
  • Neu- und Umgestaltung von Grünanlagen
  • Pflege des Begleitgrüns von Straßen, Wegen und Plätzen

Anforderungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder langjährige Berufserfahrung als Gärtner/-in für Garten- und Landschaftsbau
  • gute Kenntnisse im Umgang mit Stauden
  • Bereitschaft für den Einsatz im manuellen und maschinellen Winterdienst
  • vertretungsweise Übernahme der Papierkorbentleerung im Stadtgebiet Coswig
  • Führerscheinklasse B, C1, BE,
  • Bereitschaft zum Erwerb des Führerscheins C1E, falls noch nicht vorhanden

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 39,5 Wochenstunden. Die Vergütung erfolgt nach TVöD Entgeltgruppe 4.

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen mit der Kopie des Führerscheines richten Sie bitte bis zum 31.01.2022 an die

Stadtverwaltung Coswig
Personal und Organisation
Frau Rachner-Gebauer
Karrasstraße 2
01640 Coswig

oder per Email: .

Senden Sie uns nur Kopien Ihrer Unterlagen zu, da sämtliche Bewerbungs­unterlagen nach Abschluss des Stellen­besetzungs­verfahrens datenschutz­konform vernichtet werden. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer personen­bezogenen Daten für die Dauer des Stellen­besetzungs­verfahrens einverstanden. Etwaige Bewerbungs- und Vorstellungskosten werden nicht übernommen.

Köchin / Koch (m/w/d)

 
Die Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land mbH sucht für die Abteilung Gastronomie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Köchin / Koch

(Vollzeit oder Teilzeit)

Der Aufgabenbereich umfasst sowohl das á-la-carte-Geschäft im Restaurant Börse, als auch die Absicherung des Speisen- und Menü­angebotes bei Caterings, vorrangig in der Börse Coswig und der Villa Teresa.

Sie können eine fundierte Ausbildung mit entsprechenden Qualifikationen vorweisen, ebenso wie einige Erfahrungen aus der á-la carte-Gastronomie und dem Bankett-Bereich. Sie sind Teamplayer mit Eigen­verantwortung, zeichnen sich durch hohe Einsatz­bereitschaft aus und arbeiten auch in stressigen Situationen strukturiert.

Ihre aussagefähige Bewerbung (gern auch per E-Mail) mit Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen schicken Sie bitte an folgende Adresse:

Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land mbH
Geschäftsführers Thomas Kretschmer
Hauptstraße 29
01640 Coswig

www.boerse-coswig.de,

Bauingenieur (Hochbau) oder Staatlich geprüfter Bautechniker (Hochbau) - m/w/d

 

Die WVS Wohnverwaltung und Service GmbH Coswig sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bauingenieur (Hochbau) oder Staatlich geprüften Bautechniker (Hochbau) - m/w/d

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Projektmanagement zur Bauvorbereitung, -betreuung und -durchführung
  • selbstständige Koordinierung, Planung, Ausschreibung, Realisierung und Abrechnung von Projekten
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion für die Bearbeitung von Ingenieur-verträgen und Koordinierung dieser eigenständige Fördermittelabrechnung
  • Kooperation mit Architekten, Planungs- und Bauunternehmen
  • Projektmanagement für Partner
  • Mitarbeit bei der Realisierung von Aufträgen Dritter

Anforderungen:

  • Hochbauingenieur/Hochbauingenieurin
  • spezielle Grundlagen des Hochbauprojektmanagements, des Baurechts sowie des Vergaberechts, VOB, HOAI
  • Fachkenntnisse im Bauwesen
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung im Baurecht, VOB, HOAI usw.
  • Kommunikationsbefähigung im Umgang mit Kunden und Geschäftspartnern

Arbeitsort: Coswig b. Dresden
Arbeitszeit: Vollzeit

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und dem nächstmöglichen Eintrittstermin

per E-Mail an: oder per Post an:

WVS Wohnverwaltung und Service GmbH Coswig
Geschäftsleitung
Radebeuler Straße 9
01640 Coswig

Ehrenamtliche Helfer für die Tafel Coswig - Fahrer/Beifahrer (m/w/d)

 

Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: eine erfüllende Aufgabe, in der echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören

Wir suchen ab sofort

Ehrenamtliche Helfer (m/w/d) für die Tafel Coswig - Fahrer/Beifahrer

Was Sie tun:

  • im mobilen Ausgabefahrzeug regelmäßigan verschiedene Standorte in Coswig,Weinböhla und Moritzburg fahren und Lebensmittel ausgeben

Was Sie mitbringen:

  • ehrenamtliches Engagement
  • ein freundliches und offenes Wesen
  • Führerschein Klasse B für die Fahrtätigkeit
  • Loyalität und soziale Kompetenz
  • Identifikation mit dem christlichen Auftrag unserer Organisation

Unser Angebot für Sie:

  • Die Mitarbeit in einem engagierten und ehrenamtlichen Team innerhalb der Johanniter-Gemeinschaft

Die Tafel in Coswig versorgt sozial und wirtschaftlich benachteiligte Menschen in Coswig, Weinböhla und Moritzburg mit Lebensmitteln. Mit unserer mobilen Tafel werden Lebensmittel mit Hilfe eines Kühlfahrzeuges auch zu Menschen gebracht, welche mobil eingeschränkt sind oder sich bisher aus Angst vor Stigmatisierung nicht zu einer zentralen Tafel trauen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sprechen Sie uns auch gern direkt an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Claudia Lehmann, Personalabteilung
Salzstraße 24, 01640 Coswig
Tel. 03523/53577-22
E-Mail:

Mehr Infos unter: besser-für-alle.de

Bundesfreiwilligendienst Sozialer Laden „Aufgemöbelt“

 

Die JuCo Soziale Arbeit gGmbH arbeitet als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe über den Bereich der Jugendarbeit hinaus, in der Familienarbeit, der Kinderbetreuung in Horten
und Kindergärten mit Kinderkrippen, Seniorenarbeit und anderen sozialen Diensten.

Wir suchen einen

Bundesfreiwilligen (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Sozialen Ladens „Aufgemöbelt“ in Coswig.

Ihre Aufgaben:

  • Auf- und Abbau von Möbeln (im Laden bzw. bei Kunden)
  • Anlieferung bzw. Abholung von Möbeln
  • Unterstützung der Mitarbeiter_innen im Verkauf
  • Kleinstreparaturen

Ihr Profil:

  • Körperliche Belastbarkeit
  • Führerschein

Wir bieten Ihnen:

  • Ein kreatives und vielfältiges Aufgabengebiet, in dem Sie sich selber einbringen können.
  • Respektvolles Miteinander in einem engagierten Team
  • Seminartag 1x im Monat
  • Anerkennung der Tätigkeit als Praktikum

Umfang der Stelle und Vergütung:

  • Ab sofort für 12 Monate
  • Taschengeld, entsprechend den Richtlinien des Bundesfreiwilligendienstes

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf, das Sie bitte an die

Geschäftsleitung der JuCo Soziale Arbeit gGmbH
Hauptstraße 17
01640 Coswig

oder als E-Mail an senden.

Bitte sehen Sie von kostenintensiven Bewerbungen in Mappen ab, da sämtliche Bewerbungs­unterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungs­verfahrens datenschutzkonform vernichtet werden.

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

 

Wir brauchen Sie zur Unterstützung unserer Einrichtungen in Coswig und Radebeul

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Schulabschluss in der Tasche? Studium oder Ausbildung beendet, aber noch keinen Plan, wie es jetzt weitergeht? Persönliche oder berufliche Übergangsituation z.B. in Zeiten der Arbeitslosigkeit oder zum Ende des Berufslebens? Dann ist der Bundes­freiwilligen­dienst in der JuCo Soziale Arbeit gGmbH genau das Richtige für Sie!
Wir arbeiten in der Jugendarbeit, der Familienarbeit, der Kinderbetreuung in Horten und Kitas, in der Seniorenarbeit und anderen sozialen Diensten.

Ihre Aufgaben in den Bereichen:

  • Mitarbeit in der Hauswirtschaft und im Hausmeisterservice
  • Unterstützung unserer Erzieher_innen im Tagesablauf
  • Unterstützung unserer Sozialarbeiter_innen in der Jugendarbeit
  • Unterstützung im Sozialen Laden „aufgemöbelt“

Ihr Profil:

  • Körperliche Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Kreativität

Wir bieten Ihnen:

  • Ein kreatives und vielfältiges Aufgabengebiet, in dem Sie sich selber einbringen können.
  • Respektvolles Miteinander in einem engagierten Team
  • Seminartag 1x im Monat
  • Anerkennung der Tätigkeit als Praktikum und Wartesemester

Umfang der Stellen und Vergütung:

  • Dauer 12 Monate, Stundenumfang von 22h - 40h pro Woche
  • Taschengeld, entsprechend den Richtlinien des Bundesfreiwilligendienstes

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie an die

Geschäftsleitung der JuCo Soziale Arbeit gGmbH
Hauptstraße 17
01640 Coswig

oder als E-Mail (maximal 4 MB, pdf-Format) an senden.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer personen­bezogenen Daten für die Dauer des Stellen­besetzungs­verfahrens einverstanden (sämtliche Bewerbungs­unterlagen werden nach Abschluss des Stellen­ausschreibungs­verfahrens datenschutzkonform vernichtet). Etwaige Bewerbungs- und Vorstellungs­kosten können wir nicht übernehmen.