Bewerbungsunterlagen

Stellenausschreibungen

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Steuern

 
In der Große Kreisstadt Coswig ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Steuern

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • steuerliche Würdigung der Aufgaben und Umsätze der Ämter und Einrichtungen unter Berücksichtigung der einschlägigen Rechtsvorschriften zur Umsatz-, Körperschaft- und Kapitalertragssteuer sowie der Anwendungserlasse und Steuerrichtlinien;
  • Erarbeitung eines Konzeptes zur Umsetzung der Neuregelung der Umsatzsteuerpflicht der öffentlichen Hand für die Stadt Coswig;
  • Überwachung der steuerrechtlichen Einordnung der Umsätze bzw. des Vorsteuerabzugs in den Ämtern und Einrichtungen;
  • Zusammenstellung der Daten zur Erstellung der ertragsteuerlichen Erklärung für Betriebe gewerblicher Art
  • Auswertung der Leistungserbringung hinsichtlich einer bestehenden Umsatzsteuerpflicht, Zusammenstellung der Daten für Umsatzsteueranmeldungen und –erklärungen;
  • Beratung der Ämter und Einrichtungen zu Optimierungsmöglichkeiten bei Vorsteuerabzug sowie Gestaltungsmöglichkeiten hinsichtlich der Ertragsteuern;
  • steuerrechtliche Prüfung von Verträgen.

Unsere Anforderungen an Sie:

  • abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor of Arts – Steuerrecht) bzw. Abschluss als Steuerfachwirt
  • Erfahrungen sowie breites Fachwissen im steuerrechtlichen Bereich, insbesondere bei steuerlichen Fragen von Non-Profit-Organisationen;
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Flexibilität und eigenständiges Zeitmanagement;
  • hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbständigkeit, Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit, gute organisatorische Fähigkeiten hinsichtlich Prioritätensetzung und Teamfähigkeit.

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit,
  • eine nach Entgeltgruppe 10 TVöD bewertetet Stelle bei entsprechend vorliegender Qualifikation und fachlichen Voraussetzungen,
  • Vollzeitbeschäftigung mit 40 Wochenstunden
  • eine Zusatzverordnung sowie alle sonstigen Sozialleitungen des öffentlichen Dienstes,
  • Jobticket mit der DB Regio AG und den Partnerunternehmen im Verkehrsverbund
  • Unterstützung/ Finanzierung bei Fort- und Weiterbildungen,
  • Gleitzeitregelung

Bitte richten Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung (keine E-Mail) bis zum 22.06.2018 an die

Große Kreisstadt Coswig
Personal und Organisation
Karrasstr. 2
01640 Coswig

Staatlich anerkannte Erzieher (m/w), Kindheitspädagoge (m/w) oder Sozialpädagoge (m/w)

 
Die JuCo Soziale Arbeit gGmbH arbeitet als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe über den Bereich der Jugendarbeit hinaus, in der Familienarbeit, der Kinderbetreuung in Horten und Kindergärten mit Kinderkrippen, Seniorenarbeit und sozialen Diensten. Zusätzlich zu den genannten Aufgaben und Einrichtungen wird die Angebotspalette der JuCo erweitert um den Bereich der Projektarbeit.

Wir suchen zum 01.08.2018

staatlich anerkannte Erzieher/-innen, Kindheitspädagogen/-innen
oder Sozialpädagogen/-innen

in Horteinrichtungen unseres Trägers für die Betreuung von Kindern im Hortalter nach der einrichtungsbezogenen offenen Konzeption in modernen Räumen.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von Kindern im Hortalter
  • Bildung, Erziehung und Betreuung unserer Kinder entsprechend unserer Konzeption und dem Sächsischen Bildungsplan
  • Sie ermöglichen den Kindern individuelle Spiel- und Lernangebote
  • Sie begleiten sie in ihrer Entwicklung
  • Sie führen gemeinsam mit den Kindern und dem Team Projekte durch
  • respektvoller und werteorientierter Umgang mit Kindern im Team
  • enge Zusammenarbeit im Team und mit den Eltern
  • engagierte Mitarbeit bei der Weiterführung unserer Konzeption

Ihr Profil:

  • Staatlich anerkannte/r Erzieher/-in, Kindheitspädagoge/-in oder Sozialpädagoge/-in
  • Engagement in offener, projektorientierter Arbeit
  • Sie sind teamfähig, verantwortungsbewusst und flexibel.
  • Sie arbeiten gern kreativ.
  • Sie sind fähig, Ihre Arbeit und sich selbst zu reflektieren.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein kreatives und vielfältiges Aufgabengebiet, in das Sie sich selber einbringen können.
  • Respektvolles Miteinander in einem engagierten Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Umfang der Stelle und Vergütung:

  • Teilzeit ca. 32 Std./Woche
  • Vergütung in Anlehnung TVÖD

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis spätestens 22.05.2018 an die

Geschäftsleitung der JuCo Soziale Arbeit gGmbH
Hauptstraße 17
01640 Coswig

oder als E-Mail (maximal 4 MB, möglichst als pdf) an senden.

Bitte sehen Sie von kostenintensiven Bewerbungen in Mappen ab, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden.

Vorstellungsgespräche sind für den 29.05.2018 vorgesehen.

Ferienpraktikum: deutsch-tschechisches Kinderferienlager

 

Ferienpraktikum: deutsch-tschechisches Kinderferienlager

Lernst du Tschechisch?

Hast du Lust, eine Woche lang vom 30.6. bis 6.7.2018 in einem deutsch-tschechischen Kinderferienlager im Erzgebirge als Dolmetscher zu helfen?

Du solltest deine Fremdsprache schon einige Jahre studiert haben und gern mit Kindern (ca. 11 Jahre) umgehen. Wir brauchen deine Hilfe in Alltagssituationen, bei Spiel und Sport und Ausflügen. Am besten erfahren die Kinder von dir ganz nebenbei, wie sie selbst kommunizieren können – ob deutsch, tschechisch, englisch, mit Händen, Füßen oder App.

Die Verantwortung für die Kinder liegt bei den Betreuern; du musst noch nicht 18 sein.

Neben unbezahlbaren Erfahrungen erhältst du Unterkunft, Verpflegung, eine Aufwandsentschädigung und einen Praktikumsbescheid.

Melde dich bei Frau Tranberg in der Stadtverwaltung Coswig, Büro des Oberbürgermeisters, unter oder tel. +49-(0)3523-66732.