Bewerbungsunterlagen

Stellenausschreibungen

in der Stadtverwaltung

außerhalb der Stadtverwaltung

Abteilungsleiter Bibliothek (m/w/d)

 

Die Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land mbH sucht zum 01.05.2024 einen

Abteilungsleiter Bibliothek  (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 30 Wochenstunden.
Eigene Gehaltsvorstellungen erbeten. Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Aufgaben:

Strategische und organisatorische Leitung der Stadtbibliothek in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung der Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land mbH

  • Mitarbeiterführung und Personalorganisation für fünf Mitarbeiter/innen und eine Auszubildende
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation zum Förderverein der Stadtbibliothek
  • Mitwirkung bei der Haushalts- und Budgetplanung für den Abteilungsbereich Bibliothek
  • Kooperation und Netzwerkarbeit mit anderen Bildungs- und Kultureinrichtungen Coswigs und der Region sowie des Kulturraumes, der Landesfachstelle für Bibliotheken Sachsen und dem Landesverband Sachsen im DBV
  • Erstellen, Auswerten und Aufbereiten von Statistiken im Geschäftsbereich
  • Bedarfsgerechte Bestandsplanung, Bestandsaufbau und Bestandsaktualisierung (physisch und digital)
  • Bestands- und Informationsvermittlung, Auskunfts- und Beratungsdienste
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Bibliothekar/in bzw. Bachelor/Master-Abschluss im Bibliotheks- oder Informationswesen oder artverwandte Abschlüsse
  • Ausgeprägte Führungs- und Sozialkompetenz, Organisationsgeschick und
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit zur Mitarbeiterführung
  • Kontaktfreudigkeit und hohe Kundenorientierung
  • Interesse für digitale und technische Entwicklungen im Bibliothekswesen
  • Medienkompetenz und hohes Allgemeinwissen
  • Selbstständiges, strukturiertes und wirtschaftliches Arbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld mit einem motivierten und offenen Team
  • großes Potenzial zur aktiven und eigenverantwortlichen Mitgestaltung
  • Gleitzeit und ein hohes Maß an Flexibilität bei der Arbeitsgestaltung
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • 30 Tage Urlaub / Gleitzeitarbeitskonto
  • zahlreiche benefits (u.a. JobTicket, JobBike)

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe haben, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich per E-Mail und möglichst in einer zusammengefassten Datei (pdf oder docx) an .

Kulturmanager (m/w/d)


Die Villa Teresa ist das einzige ausgewiesene Zentrum für Kammermusik und Literatur im gesamten Elbtal. Das beliebte Veranstaltungshaus ist sowohl Kulturzentrum als auch Gedenkstätte und Teil der städtischen Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land mbH, die das kulturelle Leben der Großen Kreisstadt Coswig aktiv gestaltet.

Die Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land mbH sucht zum 01.04.2024 einen

Kulturmanager (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 30 Wochenstunden.

Aufgabenschwerpunkte sind im Wesentlichen:

  • Künstlerische Leitung der Villa Teresa sowie der externen Veranstaltungsreihen („Musik an den Höfen des Meißnischen Landadels“, „Herbststurm auf Schloss Scharfenberg“, „Frühlingserwachen auf Schloss Scharfenberg“, „Jazzfeudal auf Schloss Batzdorf“, „Musik- und Theatertage“)
  • Entwicklung und Umsetzung von Projekten der kulturellen Bildung
  • Veranstaltungsplanung, Vor- und Nachbereitung sowie Kalkulation und Durchführung von Veranstaltungen, logistische Planung bei externen Veranstaltungen, Spielplanerstellung
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation zum Förderverein der Villa Teresa und weiteren kulturellen Akteuren der Stadt Coswig
  • Künstlerakquise (national und international), Vertragsgestaltung
  • Kulturmarketing im Portfolio der gesamten Gesellschaft
  • Fördermittelakquise, -beantragung, -abrechnung
  • Betreuung des Denkmals Villa Teresa sowie der Parkanlage

Wir erwarten:

  • ein einschlägiges Studium im Bereich Kultur- und Veranstaltungsmanagement, Kulturwissenschaften oder ein vergleichbares abgeschlossenes Studium, Erfahrungen im Bereich Kammermusik bzw. im Bereich der „E-Kultur“
  • Berufserfahrung im Bereich Kulturmanagement
  • konzeptionelles Denken und interkulturelle Kompetenz
  • sehr gute Organisations-, Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit
  • Englisch verhandlungssicher
  • Verantwortungsbewusstsein, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsvermögen, sicheres freundliches sowie dienstleistungsorientiertes Auftreten
  • Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden, am Wochenende sowie an Feiertagen
  • sehr gute EDV- und MS-Office-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld mit einem motivierten und offenen Team
  • großes Potenzial zur aktiven und eigenverantwortlichen Mitgestaltung
  • Gleitzeit und ein hohes Maß an Flexibilität bei der Arbeitsgestaltung
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • 30 Tage Urlaub / Gleitzeitarbeitskonto
  • zahlreiche benefits (u.a. JobTicket, JobBike)

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe haben, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Ihren Gehaltsvorstellungen ausschließlich per E-Mail und möglichst in einer zusammengefassten Datei an den Geschäftsführer .

Koch (m/w/d)

 

Die Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land mbH sucht für die Abteilung Gastronomie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Koch (m/w/d)

(Vollzeit oder Teilzeit)

Der Aufgabenbereich umfasst vorrangig die Absicherung des Speisen- und Menüangebotes bei Catering- und Bankett­veranstaltungen, hauptsächlich in der Börse Coswig und der Villa Teresa. Aber auch die Mitwirkung im á-la-carte-Geschäft im Restaurant Börse, sowie die Organisation von gastronomischen Events gehören zu den abwechslungsreichen Tätigkeiten.

Sie können eine fundierte Ausbildung mit entsprechenden Qualifikationen vorweisen, ebenso wie Erfahrungen aus der á-la carte-Gastronomie und dem Bankett-Bereich. Sie sind Teamplayer mit Eigenverantwortung, zeichnen sich durch hohe Einsatzbereitschaft aus und arbeiten auch in stressigen Situationen strukturiert. Ein Organisationstalent wäre wünschenswert.

Es erwartet Sie eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten, jungen Team mit vielen Mitarbeiter-Vorteilen und kurzen Dienstwegen.

Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land mbH
Geschäftsführer Thomas Kretschmer
Hauptstraße 29
01640 Coswig

www.boerse-coswig.de

Mitarbeiter als Bauherrenvertreter mit Schwerpunkt Projektsteuerungsaufgaben (m/w/d)

 

Die WVS Wohnverwaltung und Service GmbH Coswig sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter als

Bauherrenvertreter mit Schwerpunkt Projektsteuerungsaufgaben (m/w/d).

Ausbildung: Bauingenieur (Hochbau) oder Staatlich geprüften Bautechniker (Hochbau)

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Projektmanagement zur Bauvorbereitung, -betreuung und -durchführung
  • selbstständige Koordinierung, Planung, Ausschreibung, Realisierung und Abrechnung von Projekten
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion für die Bearbeitung von Ingenieurverträgen und Koordinierung dieser
  • eigenständige Fördermittelabrechnung
  • Kooperation mit Architekten, Planungs- und Bauunternehmen
  • Projektmanagement für Partner
  • Mitarbeit bei der Realisierung von Aufträgen Dritter

Anforderungen:

  • Hochbauingenieur/Hochbauingenieurin
  • spezielle Grundlagen des Hochbauprojektmanagements, des Baurechts sowie des Vergaberechts, VOB, HOAI
  • Fachkenntnisse im Bauwesen
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung im Baurecht, VOB, HOAI usw.
  • Kommunikationsbefähigung im Umgang mit Kunden und Geschäftspartnern

Arbeitsort: Coswig b. Dresden

Arbeitszeit: Vollzeit

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und dem nächstmöglichen Eintrittstermin per Post an

WVS Wohnverwaltung und Service GmbH Coswig
Geschäftsleitung
Radebeuler Straße 9
01640 Coswig

oder per E-Mail an:

Mit der Abgabe der Bewerbung wird in die Speicherung der personen­bezogenen Daten während des Bewerbungs­verfahrens eingewilligt. Etwaige Bewerbungs- und Vorstellungs­kosten werden nicht übernommen.

Ausbildung zur/m Immobilienkauffrau/-mann in der Wohnungswirtschaft


Wohnen heißt Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden! Dieser vielseitige Ausbildungsberuf vermittelt Kompetenz in allen Fachbereichen der Wohnungs­wirtschaft, wie beispielsweise der Gebäude­verwaltung, Vermietung, WEG-Verwaltung, Mieten­buchhaltung, dem Baumanagement und der Betriebskosten­abrechnung. Themen wie Klimaneutralität, bezahlbares Wohnen, Digitalisierung und die Entwicklung in der Baubranche und auf dem Energiemarkt sind große Herausforderungen, die diesen Beruf zukunftsweisend, spannend und lebendig machen. Es erwartet Euch ein Arbeitsumfeld, in dem Kommunikation, Engagement Serviceorientierung und Dienstleistungs­kompetenz wichtige Faktoren sind. Der Kontakt zu Mietern, Geschäftspartnern, Behörden und Kollegen ist dabei die wichtigste Säule unserer Arbeit. Besucht dazu auch die neue Kampagne unter www.immobilienkaufleute.de

Die WBV Wohnbau- und Verwaltungs-GmbH Coswig bietet zum 01.08.2024 einen

Ausbildungsplatz für eine dreijährige Berufsausbildung zur/m Immobilienkauffrau/Immobilienkaufmann.

Wir erwarten:

  • gute schulische Leistungen, insbesondere in Deutsch und Mathematik
  • Genauigkeit und Zuverlässigkeit, schnelle Auffassungsgabe
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten und Organisationstalent
  • gute Umgangsformen, ein aufgeschlossenes Wesen
  • hohe Lern- und Leistungsbereitschaft
  • gute Computerkenntnisse

Wir bieten:

  • eine Ausbildung im praktischen u. theoretischen Bereich (Berufsschule AFBB Dresden oder Berufsschulzentrum Freiberg)
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung
  • Sonstige Leistungen wie Jahressonderzahlung, Abschlussprüfungsprämie, Fahrtkostenzuschuss (je nach Fahrtweg) sowie zusätzlich freie Tage zur Prüfungsvorbereitung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bei:

WBV Wohnbau- und Verwaltungs-GmbH Coswig
Geschäftsleitung
Radebeuler Straße 9
01640 Coswig

oder per E-Mail an: gf@wbv-coswig.de

Mit der Abgabe der Bewerbung wird in die Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens eingewilligt. Etwaige Bewerbungs- und Vorstellungskosten werden nicht übernommen.

Restaurantfachkraft (m/w/d)

 
Die Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land mbH sucht für die Abteilung Gastronomie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

erfahrene Restaurantfachkraft (m/w/d)

Der Aufgabenbereich umfasst Servicetätig­keiten bei Veranstaltungen verschiedenster Art sowie im Catering­geschäft (vorrangig in der Börse Coswig und der Villa Teresa).

Von den Bewerber(innen) werden Berufserfahrung, Kontakt­freudigkeit, Team­orientierung und Zuverlässigkeit erwünscht.

Es erwartet Sie eine interessante, abwechslungs­reiche und verantwortungs­volle Tätigkeit in einem motivierten, jungen Mitarbeiterteam.

Ihre aussagefähige Bewerbung (gern auch per E-Mail) mit Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen schicken Sie bitte an folgende Adresse:

Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land mbH
Geschäftsführer Thomas Kretschmer
Hauptstraße 29
01640 Coswig

www.boerse-coswig.de,

Geringfügig Beschäftige - Reinigungskraft (m/w/d)


Die Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land mbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Reinigungskraft

(Nebenjob auf geringfügiger Basis – max. 520 Euro)

Die Tätigkeiten umfassen die Unterstützung des vorhandenen Personals im Bereich der Haus-, Fenster- und Bodenreinigung in der Börse Coswig (Sanitärbereich, Bürobereich, Kegelbahn, Veranstaltungsräume, Küche) sowie in den Veranstaltungsräumen der Objekte Villa Teresa und Museum
Karrasburg. Ein weiterer Aufgabenbereich ist das Housekeeping in den Übernachtungszimmern und Ferienwohnungen der Gesellschaft.

Sie sind Teamplayer mit Eigenverantwortung, zeichnen sich durch hohe Einsatzbereitschaft aus, arbeiten auch in stressigen Situationen strukturiert und arbeiten am Wochenende stört Sie nicht? Dann erwartet Sie eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten, jungen Mitarbeiterteam.

Ihre aussagefähige Bewerbung (gern auch per E-Mail) schicken Sie bitte an folgende Adresse:

Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land mbH
Geschäftsführer Thomas Kretschmer
Hauptstraße 29
01640 Coswig

www.boese-coswig.de, .

Ehrenamtliche Helfer für die Tafel Coswig - Fahrer/Beifahrer (m/w/d)


Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: eine erfüllende Aufgabe, in der echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören

Wir suchen ab sofort

Ehrenamtliche Helfer (m/w/d) für die Tafel Coswig - Fahrer/Beifahrer

Was Sie tun:

  • im mobilen Ausgabefahrzeug regelmäßig an verschiedene Standorte in Coswig,Weinböhla und Moritzburg fahren und Lebensmittel ausgeben

Was Sie mitbringen:

  • ehrenamtliches Engagement
  • ein freundliches und offenes Wesen
  • Führerschein Klasse B für die Fahrtätigkeit
  • Loyalität und soziale Kompetenz
  • Identifikation mit dem christlichen Auftrag unserer Organisation

Unser Angebot für Sie:

  • Die Mitarbeit in einem engagierten und ehrenamtlichen Team innerhalb der Johanniter-Gemeinschaft

Die Tafel in Coswig versorgt sozial und wirtschaftlich benachteiligte Menschen in Coswig, Weinböhla und Moritzburg mit Lebensmitteln. Mit unserer mobilen Tafel werden Lebensmittel mit Hilfe eines Kühlfahrzeuges auch zu Menschen gebracht, welche mobil eingeschränkt sind oder sich bisher aus Angst vor Stigmatisierung nicht zu einer zentralen Tafel trauen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sprechen Sie uns auch gern direkt an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Claudia Lehmann, Personalabteilung
Salzstraße 24, 01640 Coswig
Tel. 03523/53577-22
E-Mail:

Mehr Infos unter: besser-für-alle.de

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

 

Wir brauchen Sie zur Unterstützung unserer Einrichtungen in Coswig und Radebeul

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Schulabschluss in der Tasche? Studium oder Ausbildung beendet, aber noch keinen Plan, wie es jetzt weitergeht? Persönliche oder berufliche Übergangsituation z.B. in Zeiten der Arbeitslosigkeit oder zum Ende des Berufslebens? Dann ist der Bundes­freiwilligen­dienst in der JuCo Soziale Arbeit gGmbH genau das Richtige für Sie!
Wir arbeiten in der Jugendarbeit, der Familienarbeit, der Kinderbetreuung in Horten und Kitas, in der Seniorenarbeit und anderen sozialen Diensten.

Ihre Aufgaben in den Bereichen:

  • Mitarbeit in der Hauswirtschaft und im Hausmeisterservice
  • Unterstützung unserer Erzieher_innen im Tagesablauf
  • Unterstützung unserer Sozialarbeiter_innen in der Jugendarbeit
  • Unterstützung im Sozialen Laden „aufgemöbelt“

Ihr Profil:

  • Körperliche Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Kreativität

Wir bieten Ihnen:

  • Ein kreatives und vielfältiges Aufgabengebiet, in dem Sie sich selber einbringen können.
  • Respektvolles Miteinander in einem engagierten Team
  • Seminartag 1x im Monat
  • Anerkennung der Tätigkeit als Praktikum und Wartesemester

Umfang der Stellen und Vergütung:

  • Dauer 12 Monate, Stundenumfang von 22h - 40h pro Woche
  • Taschengeld, entsprechend den Richtlinien des Bundesfreiwilligendienstes

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie an die

Geschäftsleitung der JuCo Soziale Arbeit gGmbH
Hauptstraße 17
01640 Coswig

oder als E-Mail (maximal 4 MB, pdf-Format) an senden.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer personen­bezogenen Daten für die Dauer des Stellen­besetzungs­verfahrens einverstanden (sämtliche Bewerbungs­unterlagen werden nach Abschluss des Stellen­ausschreibungs­verfahrens datenschutzkonform vernichtet). Etwaige Bewerbungs- und Vorstellungs­kosten können wir nicht übernehmen.