Bewerbungsunterlagen

Stellenausschreibungen

Klimaschutzbeauftragter/Klimamanager (w/m/d)

 

Die Große Kreisstadt Coswig hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Klimaschutzbeauftragter/Klimamanager (w/m/d)

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:

  • Erarbeitung und Umsetzung eines kommunalen Energie- und Klimaschutzkonzeptes
  • Aufbau eines Klimaschutzmanagements/-Controllings
  • Umsetzung und Unterstützung des Klimaschutzkonzeptes
  • Planung von Energieeffiziensprojekten und Begleitung der Projektrealisierung
  • Klimaschutz in Verwaltung für nachhaltige Stadtentwicklung durch Erarbeitung von Fachbeiträgen integrieren
  • Planungs- und Entwicklungskonzept für eine nachhaltige Stadtentwicklung
  • Durchführung und Vorbereitung von Vorträgen/Veranstaltungen/Schulungen
  • Beratung/Betreuung von Bürgern/Bürgerinnen und Unternehmen
  • Beantragung und Prüfung von Fördermöglichkeiten
  • Berichterstattung: Erfassung und Auswertung von klimaschutzrelevanten Daten
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Sensibilisierung der Objektnutzer (Schule, Kitas, Verwaltung etc.)

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Stadtplanung / Raumplanung, Geographie, Umwelt­planung, Bautechnik, Umwelt­technik, Ingenieur­wissenschaften, Natur­wissenschaften oder Umwelt­wissenschaften mit Schwerpunkt Klimaschutz, Energie, Naturschutz und Landschaftsplanung
  • umfassende Kenntnisse auf dem Gebiet Klima­anpassung, Klimaschutz, CO2-Bilanzierung, Umweltrecht oder Energieeffizienz etc.
  • hohes Interesse für Klimaschutz, Energie und Umwelt
  • Verwaltungserfahrungen sind wünschenswert und von Vorteil
  • zeitliche Flexibilität und Bereitschaft, auch außerhalb der regelmäßigen Dienstzeiten zu arbeiten
  • Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen gegenüber Bürgern/Unternehmen
  • freundliches, überzeugendes Auftreten und Begeisterungsfähigkeit
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten
  • Bewältigung komplexer, fachgebietsübergreifende Sachverhalte
  • Verhandlungssicherheit in Konfliktsituationen
  • Computerkenntnisse, Führerschein

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine nach Entgeltgruppe 11 TVöD bewertete Stelle bei entsprechender vorliegender Qualifikation und fachliche Voraussetzungen
  • Vollzeitbeschäftigung mit 40 Wochenstunden
  • eine Zusatzversorgung sowie alle sonstigen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Jobticket mit der DB Regio AG und den Partnerunternehmen im Verkehrsverbund Oberelbe
  • Unterstützung/Finanzierung bei Fort- und Weiterbildungen
  • Gleitzeitregelung

Hinweise:

  • Die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet, vorbehaltlich der Förderung des Bundes­ministeriums für Umwelt, Natur­schutz, Bau und Reaktor­sicherheit. Es ist beabsichtigt, die Stelle bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen und der Sicherstellung der Finanzierung nach Auslaufen des Förder­programmes zu entfristen.

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 30.11.2020 an die

Stadtverwaltung Coswig
Personal und Organisation
Karrasstr. 2
01640 Coswig

Senden Sie uns nur Kopien Ihrer Unterlagen zu, da sämtliche Bewerbungs­­unterlagen nach Abschluss des Stellen­besetzungs­­verfahrens datenschutz­konform vernichtet werden. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer personen­­bezogenen Daten für die Dauer des Stellen­besetzungs­­verfahrens einverstanden. Etwaige Bewerbungs- und Vorstellungs­kosten werden nicht übernommen.

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

 

Wir brauchen Sie zur Unterstützung unserer Einrichtungen in Coswig und Radebeul

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Schulabschluss in der Tasche? Studium oder Ausbildung beendet, aber noch keinen Plan, wie es jetzt weitergeht? Persönliche oder berufliche Übergangsituation z.B. in Zeiten der Arbeitslosigkeit oder zum Ende des Berufslebens? Dann ist der Bundes­freiwilligen­dienst in der JuCo Soziale Arbeit gGmbH genau das Richtige für Sie!
Wir arbeiten in der Jugendarbeit, der Familienarbeit, der Kinderbetreuung in Horten und Kitas, in der Seniorenarbeit und anderen sozialen Diensten.

Ihre Aufgaben in den Bereichen:

  • Mitarbeit in der Hauswirtschaft und im Hausmeisterservice
  • Unterstützung unserer Erzieher_innen im Tagesablauf
  • Unterstützung unserer Sozialarbeiter_innen in der Jugendarbeit
  • Unterstützung im Sozialen Laden „aufgemöbelt“

Ihr Profil:

  • Körperliche Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Kreativität

Wir bieten Ihnen:

  • Ein kreatives und vielfältiges Aufgabengebiet, in dem Sie sich selber einbringen können.
  • Respektvolles Miteinander in einem engagierten Team
  • Seminartag 1x im Monat
  • Anerkennung der Tätigkeit als Praktikum und Wartesemester

Umfang der Stellen und Vergütung:

  • Dauer 12 Monate, Stundenumfang von 22h - 40h pro Woche
  • Taschengeld, entsprechend den Richtlinien des Bundesfreiwilligendienstes

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie an die

Geschäftsleitung der JuCo Soziale Arbeit gGmbH
Hauptstraße 17
01640 Coswig

oder als E-Mail (maximal 4 MB, pdf-Format) an senden.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer personen­bezogenen Daten für die Dauer des Stellen­besetzungs­verfahrens einverstanden (sämtliche Bewerbungs­unterlagen werden nach Abschluss des Stellen­ausschreibungs­verfahrens datenschutzkonform vernichtet). Etwaige Bewerbungs- und Vorstellungs­kosten können wir nicht übernehmen.

Erzieher/-innen (m/w/d)

 

JuCo Soziale Arbeit gGmbH - anerkannter Träger der freien Jugendhilfe - www.juco-coswig.de

Wir stellen

Erzieher/-innen (m/w/d)

ein.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von Kindern in einer Kindertageseinrichtung (Krippe / Kindergarten / Hort)
  • Bildung, Erziehung und Betreuung unserer Kinder entsprechend der Einrichtungskonzeption und dem Sächsischen Bildungsplan

Ihr Profil:

  • Berufsabschluss: staatlich anerkannte Erzieher/-in, Kindheitspädagoge/-in oder Sozialpädagoge/-in
  • Sie sind teamfähig, verantwortungsbewusst, flexibel und sind fähig, Ihre Arbeit und sich selbst zu reflektieren
  • Sie pflegen einen respektvollen und werteorientierten Umgang mit Kindern und dem Team

Wir bieten Ihnen:

  • Ein kreatives und vielfältiges Aufgabengebiet, in dem Sie sich selber einbringen
  • Unbefristete Einstellung in der JuCo
  • Teilzeit mind. 30 Std./Woche; Vergütung in Anlehnung TVÖD
  • Und natürlich unbezahlbare Momente mit freudestrahlenden Kinderaugen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie an oder an die

Geschäftsleitung der JuCo Soziale Arbeit gGmbH
Hauptstraße 17
01640 Coswig

senden.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten für die Dauer des Stellen­besetzungs­verfahrens einverstanden (sämtliche Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Stellenausschreibungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet).