Bewerbungsunterlagen

Stellenausschreibungen

Ausbildungsplatz zur/zum Fachangestellten für Medien und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek (w/m/d)

 

In der Stadtbibliothek Coswig Kundinnen und Kunden beraten, neue Bücher und Zeitschriften einsortieren oder bei Veranstaltungen mithelfen – um all diese Aufgaben kümmern sich die Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste der Stadtbibliothek Coswig. Wenn du auch Interesse an Literatur hast und aufgeschlossen im Umgang mit Menschen bist, bewirb dich jetzt für eine Ausbildung als

Fachangestellte oder Fachangestellter für Medien und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek (w/m/d)

Deine Aufgaben:

  • Ausleih- und Rückgabevorgänge tätigen sowie Kundinnen und Kunden hierbei unterstützen
  • neue Kundinnen und Kunden anmelden
  • Bibliotheksnutzerinnen und -nutzer beraten und Auskünfte erteilen
  • Medien bestellen, am PC erfassen und katalogisieren
  • den vorhandenen Bibliotheksbestand sortieren und pflegen
  • Mitwirkung bei Veranstaltungen der Bibliothek

Was wir dir bieten:

  • eine 3-jährige Ausbildung im Team der Stadtbibliothek Coswig
  • ein jährlich steigendes Ausbildungsentgelt, angelehnt an den TVöD
  • jede Menge Abwechslung durch den Wechsel von praktischer Ausbildung und Berufsschule
  • eine umfangreiche Betreuung durch unser Ausbildungsteam
  • Jobticket  im ÖPNV für den Weg zur Berufsschule

Was du mitbringst:

  • einen Realschulabschluss oder Abitur
  • Interesse an Literatur und anderen Medien
  • grundlegende Anwendungskenntnisse in den Office-Programmen sowie E-Mailing
  • Lern- und Leistungsbereitschaft sowie Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • gute Rechtschreibung und alphabetisch sortieren können
  • Interesse am Umgang mit (neuen) Medien
  • Freude am Umgang mit Menschen

Was du sonst noch wissen solltest:

  • Ausbildungsbeginn ist der 1. September 2020
  • die praktische Ausbildung findet in der Stadtbibliothek Coswig statt
  • du besuchst die Berufsschule in Leipzig
  • schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt

Sende uns Deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail bis zum 15.07.2020 an info@boerse-coswig.de

Erzieher/-innen (m/w/d)

 

JuCo Soziale Arbeit gGmbH - anerkannter Träger der freien Jugendhilfe - www.juco-coswig.de

Zum Schuljahresbeginn 20/21 stellen wir

Erzieher/-innen (m/w/d)

ein.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von Kindern in einer Kindertageseinrichtung (Krippe / Kindergarten / Hort)
  • Bildung, Erziehung und Betreuung unserer Kinder entsprechend der Einrichtungskonzeption und dem Sächsischen Bildungsplan

Ihr Profil:

  • Berufsabschluss: staatlich anerkannte Erzieher/-in, Kindheitspädagoge/-in oder Sozialpädagoge/-in
  • Sie sind teamfähig, verantwortungsbewusst, flexibel und sind fähig, Ihre Arbeit und sich selbst zu reflektieren
  • Sie pflegen einen respektvollen und werteorientierten Umgang mit Kindern und dem Team

Wir bieten Ihnen:

  • Ein kreatives und vielfältiges Aufgabengebiet, in dem Sie sich selber einbringen
  • Unbefristete Einstellung in der JuCo
  • Teilzeit mind. 30 Std./Woche; Vergütung in Anlehnung TVÖD
  • Und natürlich unbezahlbare Momente mit freudestrahlenden Kinderaugen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bis 15.07.2020 an oder an die

Geschäftsleitung der JuCo Soziale Arbeit gGmbH
Hauptstraße 17
01640 Coswig

senden.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten für die Dauer des Stellen­besetzungs­verfahrens einverstanden (sämtliche Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Stellenausschreibungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet).

Schulsozialarbeit (m/w/d)

 
Die JuCo Soziale Arbeit gGmbH arbeitet als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe über den Bereich der Kinderbetreuung in Horten und Kindergärten mit Kinderkrippen hinaus, in der Jugendarbeit, in der Familienarbeit, Seniorenarbeit und sozialen Diensten. Zusätzlich zu den genannten Aufgaben und Einrichtungen wird die Angebotspalette der JuCo erweitert um den Bereich der Projektarbeit.

Wir suchen zum 01.08.2019 für Schulsozialarbeit eine Fachkraft (m/w/d) mit der Qualifikation als

Bachelor / Master / Diplom der Fachrichtung Sozialpädagogik / Soziale Arbeit

oder vergleichbar.

Ihre Aufgaben:

  • Einzelfallbezogene Beratung und Unterstützung von Schüler/-innen und Eltern bei schul- und entwicklungsbedingten Themen
  • Sozialpädagogische Gruppenangebote, die die sozialen und personalen Kompetenzen der Schüler/-innen stärken
  • Beratung und Unterstützung von Lehrer/-innen, auch bei der Umsetzung von Präventionsangeboten oder bei der Konflikt- und Krisenintervention
  • Kooperation mit außerschulischen Einrichtungen und Vernetzung aller Beteiligten der Unterstützungssysteme

Ihr Profil:

  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse in klientenzentrierter Gesprächsführung und Beratung
  • Kompetenzen im Bereich lösungsorientierte Konfliktbearbeitung
  • Methodenkenntnisse der Gruppenarbeit und der Gemeinwesenarbeit
  • Kenntnisse für Dokumentation/ Abrechnung
  • Sie arbeiten gern im Setting Schule und haben Freude daran, Angebote aufzubauen
  • Sie haben die Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten und zur Zusammenarbeit mit Team, Schule und Kooperationspartner/-innen
  • Sie können Ihre Arbeit und sich selbst reflektieren

Wir bieten Ihnen:

  • Ein kreatives und vielfältiges Aufgabengebiet, in dem Sie sich selber einbringen können
  • Respektvolles Miteinander in einem engagierten Team
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung und kollegialen Fallberatung

Umfang der Stellen und Vergütung:

  • Teilzeit / Vollzeit
  • Vergütung in Anlehnung nach TVÖD (VKA)

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte möglichst per E-Mail (maximal 4 MB, im pdf-Format) an oder an die

Geschäftsleitung der JuCo Soziale Arbeit gGmbH
Hauptstraße 17
01640 Coswig

senden. Bitte sehen Sie von kostenintensiven Bewerbungen in Mappen ab, da sämtliche Bewerbungs­unterlagen nach Abschluss des Stellen­ausschreibungs­verfahrens datenschutz­konform vernichtet werden. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer personen­bezogenen Daten für die Dauer des Stellen­besetzungs­verfahrens einverstanden. Etwaige Bewerbungs- und Vorstellungs­kosten können wir nicht übernehmen.