Bürgerakademie wieder am 11. Juni

Am Donnerstag, 11. Juni um 15 Uhr im Gesellschaftssaal der Börse (Hauptstr. 29) startet die Bürgerakademie Coswig ins (leider) verkürzte Sommersemester.

Dr. Hannes Seidler (Hör- und Umweltakustik Dresden) spricht über das Thema „Wunderwerk Gehör – wie funktioniert es und was kann man heute reparieren?“

Die nächste Vorlesung findet am 25. Juni ebenfalls 15 Uhr in der Börse statt. Dann spricht Dr. Jürgen Leibiger über das Thema „Ende des Kapitalismus oder Kapitalismus ohne Ende?“

Eintritt wie immer 4,- Euro; mit Semesterticket der Seniorenakademie Dresden frei.

Der Gesellschaftssaal der Börse bietet ausreichend Platz, um die Stühle mit dem empfohlenen Abstand aufzustellen.

Während des Vortrages ist der Mund-Nasen-Schutz nicht vorgeschrieben, aber zumindest an der Kasse/Einlass sollten die Hörer bitte mit einem Mundschutz erscheinen!

Zurück