Nachtarbeit an der Eisenbahn

Baustellenschild

Die Firma STRABAG Rail GmbH arbeitet derzeit im Auftrag der Deutschen Bahn AG an der Errichtung einer Lärmschutzwand entlang der Bahnstrecke Leipzig – Dresden im Bereich Lößnitzstraße in Coswig.

Damit der vorgegebene Zeitplan eingehalten werden kann, sind noch an den Tagen

  • 20.05. - 25.05. und
  • 27.05. - 29.05.2019

auch Arbeiten in den Nachtstunden erforderlich. Die ausführende Firma ist bemüht, die Lärmbelästigungen im Zuge der Montagearbeiten auf ein Minimum zu begrenzen.

Vom 15.05. bis 19.05.2019 sind in Radebeul im Bereich der Eisenbahnüberführung Meißner Straße an der Stadtgrenze zu Coswig ebenfalls Nachtarbeiten zum Gleisbau erforderlich.

 

Zurück