Sommerträume in der Villa Teresa

Sommerträume in der Villa Teresa und dem traumhaften Park!

An den Sommersonntagen bis zum 30. August zwischen 14 und 18 Uhr können alle Coswiger und ihre die Gäste außerdem den Park genießen, wo es ein Parkcafé geben wird.

Immer um 15:00 Uhr und um 17:30 Uhr finden zudem Konzerte im Kammermusiksaal statt:

05.07. Klavierrezital Claire Huangci
19.07. Peter Rösel spielt Beethoven (ausverkauft)
02.08. Ragna Schirmer: Goldbergvariationen (ausverkauft)
16.08 Konzert im Rahmen des Pianoforte Festes Meißen
30.08. Eine Pilgerfahrt zu Beethoven mit Steffi Böttger (Rezitation), Konstanze Hollitzer und Christian Hornef (Klavier zu vier Händen)

Der Konzertbesuch ist ohne Mund- und Nasenschutz möglich, denn das Schutz- und Hygienekonzept des Hauses sieht ein Einbahnstraßensystem des Besucherstroms sowie Abstandsregeln auch im Konzertsaal vor.

Übrigens: die geplanten Veranstaltungen dieses Frühjahrs in der Villa konnten fast alle auf zeitnahe Ersatztermine verlegt werden!

Doch natürlich lebt die Villa Teresa von ihrem Publikum. Und das wollen wir allen Widrigkeiten zum Trotz wieder begrüßen können.

Nähere Informationen und Kartenbestellung: www.villa-teresa.de

Christiane Böttger
Leiterin der Villa Teresa

Zurück