Stadtrats-Sondersitzung zum Bebauungsplan Nr. 64

B-Plan Nr. 64

Am Mittwoch, 15.08.2018 um 19.00 Uhr findet im Gesellschaftssaal der BÖRSE Coswig eine Sondersitzung des Stadtrates der Großen Kreisstadt Coswig statt

Thema ist der vorhabenbezogene Bebauungsplan Nr. 64 "Junges Wohnen im Spitzgrund".

Der Stadtrat wird über die Hinweise und Anregungen der Bürger sowie über die Stellungnahmen der Behörden und Träger öffentlicher Belange beraten, die im Rahmen der öffentlichen Auslegung des Planentwurfes eingegangen sind, und er wird die gemäß § 1 Abs.7 Baugesetzbuch vorgeschriebene Abwägung der öffentlichen und der privaten Belange vornehmen.

Zuvor, ebenfalls am 15.08.2018 um 18.00 Uhr, berät der Ausschuss für Wirtschaft und Stadtentwicklung über dasselbe Thema in nichtöffentlicher Sitzung.

Zurück